Häufige Fragen


Wozu brauche ich ein Lektorat?

 

Wenn Sie selbst Texte schreiben oder im redaktionellen Bereich tätig sind, kennen Sie wahrscheinlich das Problem der Textblindheit. Nachdem man sich Tage, Wochen oder gar Monate mit einem Artikel oder eine Abschlussarbeit befasst hat, wird man blind für Fehler. Ein Gegenleser bietet Ihnen hier eine frische, neutrale Perspektive.

Zusätzlich zu diesem absolut notwendigen Korrekturlesen kann Ihnen ein Lektorat auch helfen, Ihren Stil zu vereinheitlichen, die Lesbarkeit zu verbessern, sowie das Format zu optimieren, insbesondere auch Zitierweise und Fußnoten. Das braucht Zeit und Einsatz, was viele Unternehmen, Autoren, Wissenschaftler und Studenten nicht haben. Sollte das auf Sie zutreffen, ist ein feier Lektor wie ich die richtige Wahl.

 

Sind Sie mit unterschiedlichen Zitierweisen und wissenschaftlichen Standards vertraut?

 

Ja. Ich bin mit vielen Stilen und Vorgaben vertraut und kann mich aufgrund meiner langen Erfahrung in der Sozial- und Geschichtswissenschaft schnell in eine Zitierweise Ihrer Wahl einarbeiten.  Senden Sie mir einfach Ihre Stilvorgaben und gewünschte Zitierweise gleich mit dem Dokument mit!

Lohnt sich bei Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten ein Lektorat?

 

Das ist leider sehr oft eine Frage der Kosten. Prinzipiell lohnt sich ein Lektorat immer, um einer Abschlussarbeit den letzten Schliff zu verpassen und sicherzustellen, dass Stil und Format konsequent sind, ein roter Faden vorhanden ist und auch Formalia wie die Fußnoten stimmen. Je nach Ansprüchen der Universität oder eines selbst ist es aber oft nicht zwingend notwendig. Im Zweifelsfall fragen Sie mich doch einfach nach einem Angebot! Sie können dann immer noch entscheiden, ob es Ihnen das wert ist.

Verpflichte ich mich dabei längerfristig?

 

Nein, nicht zwingenderweise. Wir können auf Projektbasis zusammenarbeiten oder auch nur für einen einzelnen Artikel. Sollten Sie aber langfristig einen Lektor suchen, bin ich gerne bereit, Ihnen ein vorteilhaftes Angebot zu machen. Wir können auch einen Rahmenvertrag abschließen, ganz wie Sie es wünschen.

Was ist der Unterschied zwischen Lektorat und Korrektorat?

 

Ein Lektorat beinhaltet das Korrekturlesen Ihres Texts auf Grammatik, Zeichensetzung und Lesefluss hin. Zusätzlich habe ich ein Auge auf die innere Kohärenz Ihres Textes und auf einheitlichen Schreibstil. Ein wissenschaftliches Lektorat inkludiert dann obendrein eine Überprüfung und Vereinheitlichung Ihrer Verweise und Fußnoten.

Anstatt eines vollen Lektorats können Sie mich auch für ein Korrektorat, das heißt ein reines Korrekturlesen Ihres Texts beauftragen. Es liegt dabei an Ihnen, welche der oben genannten Komponenten Sie inkludieren möchten. Typischerweise beinhaltet ein Korrektorat die Überprüfung Ihres Texts auf Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung hin.

Kann ich mich auf Ihre Diskretion verlassen?

 

Ich garantiere selbstverständlich, dass ich Ihre Artikel niemals Dritten zeige oder gar an diese weitergebe. Sollten Sie das wünschen, lösche ich sie auch gerne von meinem Rechner, nachdem ich sie abgeliefert habe. Gerne unterzeichne ich diesbezüglich auch eine Vereinbarung.

 

Warum sind Sie der richtige Lektor für mich?

 

Wie ich auf meiner Lektorat-Seite erwähne, habe ich langjährige Erfahrung im Korrigieren und Lektorieren unterschiedlicher Texte und Artikel. Meine Spezialisierung liegt dabei insbesondere auf Sachbüchern und wissenschaftlichen Texten, Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten im Bereich der Geschichte. Sollten Sie unsicher sein, ob ich Ihnen bei Ihrem spezifischen Projekt helfen kann, kontaktieren Sie mich doch einfach! Ich melde mich innerhalb eines Tages zurück.

 

Was wenn ich mit Ihrer Arbeit nicht zufrieden bin?

 

Sollten Sie mit meiner Arbeit nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie mich bitte sofort! Während ich mich stets an alle Stilvorgaben halte, kann es (selten aber doch) passieren, dass wir uns missverstehen. Es ist daher nur folgerichtig, dass ich Revisionen anbiete. Melden Sie sich dazu bitte innerhalb einer Woche nach Abgabe bei mir.

 

Und der Preis?

 

Die wichtigste aller Fragen. Ich arbeite mit all-inclusive Preisen auf Seitenbasis. Wenn Sie mich mit Ihrem Projekt kontaktieren und wir uns auf Umfang und Art des Auftrags verständigt haben, erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot. Dieses inkludiert alle Kosten meiner Arbeit. Sollten Sie mich für mehr als ein Projekt beauftragen, mache ich Ihnen auch dafür gerne ein spezielles Angebot. Fragen Sie direkt online an!