Geschichtsbücher mit Augenzwinkern

Was kommt dir in den Sinn, wenn du an Geschichtsbücher denkst, gerade an das typische deutsche Geschichtebuch? Ein schwer zu lesender, trockener Schmöker? Hast du dich schon durch solche Wälzer gekämpft? Dann weißt du ja, was ich meine. Es sind zwar zum Glück nicht mehr alle Geschichtsbücher so widerborstig, aber doch noch erschreckend viele.

Das möchte ich ändern und deswegen schreibe ich eben selbst historische Bücher. Aber welche mit Humor. Welche, die unterhaltsam zu lesen sind, trotzdem wissenschaftlich fundiert und uns etwas über die Welt von heute verraten. Das hier sind meine aktuellen Bücher und Hörbücher.

Gründungsmythen des Nationalismus

Wie Europas Länder sich erfanden
„Wie Europas Länder sich erfanden“ – der Satz liest sich komisch, oder? Warum sollten sich Länder denn erfinden müssen? Es gibt sie doch einfach … Eben nicht!

Populismus leicht gemacht Banner

Populismus leicht gemacht

Erfolgreich lernen von den großen Diktatoren der Geschichte
Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte. Davon erzähle ich in meinem Hörbuch und eBook Fake News von Gestern. Finde heraus, wo die historischen Wurzeln moderner Verschwörungstheorien wirklich liegen.

Fake News von Gestern Banner

Fake News von Gestern

Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte
Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte. Davon erzähle ich in meinem Hörbuch und eBook Fake News von Gestern. Finde heraus, wo die historischen Wurzeln moderner Verschwörungstheorien wirklich liegen.

Endstation Brexit Banner

Endstation Brexit

Endstation Brexit ist ein Buch über englische Geschichte. Aber es ist nicht einfach irgendein Buch über die Geschichte Englands. Hier erzähle ich mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern aus 2000 Jahren englisch-europäischer Freundschaft und Rivalität.