Das Mittelalter wird im Film oft so dargestellt wie hier: Ein edler Ritter in einer Welt aus dreckigen Bauern auf der Suche nach der holden Maid. Wo kommt das Bild her?

Das Mittelalter im Film: Dreckig und doch so romantisch

Das Mittelalter ist unter allen Epochen der europäischen Geschichte mit Sicherheit jene, die mit den meisten Vorurteilen belastet ist. Vorurteile und Vereinfachungen liegen uns Menschen halt im Blut, denn sie helfen uns, die Welt besser zu begreifen, so auch historische Epochen. Im Fall des Mittelalters ist das aber doch um einiges extremer ausgeprägt als in …

Das Mittelalter im Film: Dreckig und doch so romantisch Weiterlesen »

Prophezeiungen der nahenden Apokalypse gab es in der Geschichte eigentlich immer, eine vollständige Liste kann man kaum zusammenstellen. In diesem Foto sieht man eine Darstellung des Armageddons wie in der Bibel erwähnt.

Die prophezeite Apokalypse, die nie kam

Apokalypse, Armageddon, Weltuntergang. Wie auch immer man es nennen will, das Ende der Zeit war in der Geschichte der Menschheit schon immer von großer Bedeutung. Die Erklärungsansätze mögen sich über die Zeiten unterschieden haben, die Grundidee kam aber in allen erdenklichen menschlichen Kulturen immer wieder vor: Die Welt wird irgendwann zu Ende gehen und eine …

Die prophezeite Apokalypse, die nie kam Weiterlesen »

Ein imaginiertes Gemälde von Osman I., dem Gründer des Osmanischen Reichs.

Das Osmanische Reich, das fast nicht hätte sein sollen

Wenn man heute an das Osmanische Reich denkt, hat man erst mal seinen Untergang vor Augen. Man denkt da an den “kranken Mann am Bosporus” des 19. Jahrhunderts, an den verlorenen Ersten Weltkrieg und schließlich an die Machtübernahme Atatürks und somit das Ende des Reiches. Und davor? Auch darauf findet man relativ schnell eine Antwort. …

Das Osmanische Reich, das fast nicht hätte sein sollen Weiterlesen »

Der deutsche Schlager birgt eine spannende Geschichte und schwierige Definition. Trotzdem liegt mir die Musik am Herzen, wie auf diesem Bild meiner Schlagerband Nicki und die Schneehaserl klarwerden sollte.

Der deutsche Schlager und seine überraschend spannende Geschichte

Der deutsche Schlager ist für viele nichts weiter als eine schreckliche Musikform, die immer “die anderen” hören. Und auch wenn es sicher oftmals so ist: Man gibt ungern zu, seinen Ohren selbst hin und wieder einen guten Schlager zu gönnen. Ob das nun alleine zuhause (eher bedenklich) oder betrunken auf dem Oktoberfest (zutiefst verständlich) ist. …

Der deutsche Schlager und seine überraschend spannende Geschichte Weiterlesen »

Der Déjà-vu Geschichtsblog

Warum ich damals mit dem Bloggen begonnen habe

Da ich diese Woche auf dem Podcast keine “gewöhnliche” Episode veröffentlicht habe, sondern einen Ausschnitt aus meinem neuen Hörbuch zeige, ergab sich für mich ein interessantes Dilemma. Worüber soll ich dann auf dem Blog reden? Und da kam mir beim sonst eher sinnlosen Durchstöbern von Facebook die Lösung. Die Bloggerin und Kommunikationsexpertin Anna Koschinski ruft da nämlich …

Warum ich damals mit dem Bloggen begonnen habe Weiterlesen »

Als der Panamakanal 1914 nach Jahrzehnten der Bauzeit eröffnet wurde, läutete er ein neues Zeitalter des amerikanisch-dominierten Welthandels ein. Doch seine Geschichte reicht weit zurück.

Der Panamakanal: ein jahrhundertealter Traum wird Wirklichkeit

Der Panamakanal verbindet seit inzwischen über hundert Jahren den Atlantik und Pazifik und erspart Schiffen somit tausende Kilometer an Seeweg. Bis 1914 mussten Schiffe noch die beschwerlichen Reise über die Spitze Südamerikas antreten, um Waren vom einen Weltmeer ins andere zu befördern. Man kann sich vorstellen, was für eine enorme Erleichterung und Veränderung der Panamakanal …

Der Panamakanal: ein jahrhundertealter Traum wird Wirklichkeit Weiterlesen »

Die Novemberrevolution in Deutschland nahm 1918 mit einem Matrosenaufstand ihren Anfang. Hier zu sehen in Kiel. Bild des Deutschen Bundesarchivs. 2.11.68

Die Novemberrevolution 1918 und ihre Folgen für Deutschland

Das Jahr 1918 gilt als einer der ganz großen Zeitpunkte der jüngeren Geschichte. Die Weichen für die moderne Welt wurden in genau diesem Jahr gestellt, als der Erste Weltkrieg, die oft so bezeichnete “Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts” zu Ende ging. In Europa ging mit ihm die Welt der großen Imperien zugrunde. Das Deutsche Reich, die …

Die Novemberrevolution 1918 und ihre Folgen für Deutschland Weiterlesen »

Eine Darstellung der irischen Snap Apple Night, dem Ursprung von Halloween. Mit Samhain hat die Geschichte wenig zu tun.

Halloween heißt eigentlich Samhain. Echt jetzt?

Halloween ist in Deutschland ja inzwischen ein gängiger Feiertag. Immer öfter ziehen Kinder (und besoffene Jugendliche) am 31. Oktober durch die Straßen. Die einen veranstalten ihr “Trick or Treat” und sammeln Süßigkeiten, die anderen schauen, dass sie möglichst schnell noch besoffener werden. Vor nur zwanzig Jahren sah das noch ganz anders aus. Erst in den …

Halloween heißt eigentlich Samhain. Echt jetzt? Weiterlesen »

Der Stein von Scone oder Stone of Scone hat in der nationalen Mythologie Schottlands große Bedeutung. Trotzdem befand er sich über Jahrhunderte, wie hier dargestellt, im Krönungsthron Englands.

Der Stein von Scone: Geschichte eines Mythos

Eine Monarchie bringt bekanntlich eine Menge eigenartiger Traditionen und Bräuche mit sich. Lustige Adelstitel, absurde Verhaltensregeln und jede Menge repräsentative Zeremonien, bei denen man nur den Kopf schütteln kann. Das britische Königshaus ist für all das wie üblich ein gutes Beispiel. Die wohl wichtigste Tradition einer Monarchie wie der britischen ist dabei die Krönung eines …

Der Stein von Scone: Geschichte eines Mythos Weiterlesen »