Der Volkskreuzzug von 1096 endete weniger erfolgreich als der übrige 1. Kreuzzug. In einer hier dargestellten Niederlage gegen türkische Truppen.

Der Volkskreuzzug. Wenn der Pöbel in den Krieg zieht

Die letzten Jahre des 11. Jahrhunderts waren mit Sicherheit nicht die zuträglichsten für die christlich-muslimischen Beziehungen. Einfach war die Koexistenz der Religionen zwar nie gewesen, seitdem der Islam sich 400 Jahre zuvor ausgebreitet und erst das Heilige Land, dann die Iberische Halbinsel und schließlich Anatolien bis vor die Tore Konstantinopels eingenommen hatte. Aber was Papst …

Der Volkskreuzzug. Wenn der Pöbel in den Krieg zieht Weiterlesen »

Gastarbeiter in ihrem Auto vor Gastarbeiter-Wohnungen des VW-Werks Wolfsburg. Foto von Lothar Schaack unter Creative Commons-Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en

Eine kurze Geschichte der Gastarbeiter in Deutschland

Das heutige Deutschland wäre ohne sie kaum vorstellbar und genauso wenig wäre es Österreich oder die Schweiz: Die Gastarbeiter aus dem Süden Europas. Ihre Spuren finden wir heute noch überall. Ob es nun der Dönermann ums Eck ist, die von mir heiß geliebte Jugo-Kneipe, das griechische Restaurant oder die italienische Eisdiele – sie alle gehen …

Eine kurze Geschichte der Gastarbeiter in Deutschland Weiterlesen »

Warum feiern wir Neujahr am 1. Januar? Das Neue Jahr könnte doch eigentlich an jedem Tag beginnen. Hier dargestellt etwa der Februar in einem alten Kalender.

Warum feiern wir Neujahr ausgerechnet am 1. Januar?

Das Neue Jahr beginnt am 1. Januar. Das ist für uns eine Tatsache und spiegelt sich nicht zuletzt jedes Jahr in den Bilanzen der Fitnessstudios wider. Aber sobald man anfängt, über diese so unumwerfliche Tatsache nachzudenken, merkt man, wie zufällig dieses Datum eigentlich ist. Der Jahreswechsel könnte doch genauso gut an jedem anderen Tag des …

Warum feiern wir Neujahr ausgerechnet am 1. Januar? Weiterlesen »

Darstellung eines "wandernden Juden", das sich auch in der Nazipropaganda wiederfand. George Soros steht noch heute für ganz ähnliche Vorurteile.

George Soros und der ewige Antisemitismus

Gute Nachrichten! Ich bin nun offiziell Teil des Deep State! Oder zumindest weist alles darauf hin, wenn es nach gewissen Verschwörungsgläubigen da draußen geht. Vor zwei Wochen war ich nämlich in Wien und nahm bei der Gelegenheit an einer Veranstaltung meiner alten Uni teil: der Central European University. Diese Universität wurde – du erinnerst dich …

George Soros und der ewige Antisemitismus Weiterlesen »

Darstellung eines der Hexenprozesse der Frühen Neuzeit. Hier aus Derenburg/Sachsen-Anhalt.

Hexenprozesse: Woher kamen sie und wie liefen sie ab?

Dieser Artikel über die Hexenprozesse ist ein Auszug aus meinem neuen Buch “Fake News von Gestern. Irre Verschwörungstheorien aus der Geschichte” Der Hexenglaube und die aus ihm folgenden Hexenprozesse sind ein Mythos, der in der Geschichte seinesgleichen sucht. In seiner Zeit und seinem Raum wurde er von so breiten Teilen der Bevölkerung geglaubt wurde, dass …

Hexenprozesse: Woher kamen sie und wie liefen sie ab? Weiterlesen »

Guy Fawkes auf frischer Tat ertappt. Dargestellt in einem Gemälde von Charles Gogin (c) York Museums Trust; zur Verfügung gestellt von: The Public Catalogue Foundation

Guy Fawkes: Das Gesicht der Pulververschwörung

Der November ist eine Zeit, in der man in Großbritannien eine merkwürdige Tradition beobachten kann. Im ganzen Land entzünden die Leute um diese Jahreszeit nämlich Lagerfeuer und sagen sich dabei immer und immer wieder das gleiche Gedicht auf. “Remember, remember, the 5th of November … “. Diese Gedichtzeilen kennt in England jedes Schulkind. Denn am …

Guy Fawkes: Das Gesicht der Pulververschwörung Weiterlesen »

Ein Quiz über die Geschichte der Medizin. Wie viel weißt du über alte "Heilungsmethoden" wie die hier dargestellte Tortur?

Quiz: Meilensteine in der Geschichte der Medizin

Auf dem Podcast spreche ich aktuell mit den Kollegen von Das Ach über die Geschichte der Homöopathie und in dem Rahmen sind wir auch auf einige Meilensteine der Medizin zu sprechen gekommen. Also damit meine ich echte Fortschritte und Entwicklungen der Medizin, die tatsächliche Errungenschaften darstellen – nicht absurde Irrtümer wie eben die Homöopathie … …

Quiz: Meilensteine in der Geschichte der Medizin Weiterlesen »

Die Geschichte des Oktoberfest geht weit ins 19. Jahrhundert zurück. Seinen Ursprung hat das erste Oktoberfest 1810. Seitdem hat sich viel getan. Hier ein Gemälde von Max Zettler aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Das Oktoberfest: Sein Ursprung und die turbulente Geschichte seitdem

September ist in Bayern eine besondere Zeit. Spätestens ab den ersten Frühlingstagen reden die Leute hier üblicherweise schon über diese “Festzeit” und wann sie denn nun endlich kommt. Ich habe das anfangs nicht verstanden und mir kam diese Obsession immer eigenartig vor. Inzwischen lebe ich aber doch seit über vier Jahren hier und ich muss …

Das Oktoberfest: Sein Ursprung und die turbulente Geschichte seitdem Weiterlesen »