Freising. Eine Stadtführung für die Ohren

Die letzten vier Jahre über habe ich nun in Freising gelebt und für einen guten Teil dieser Zeit habe ich die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten auch als Stadtführer den Besuchern näher gebracht. Diese Zeit geht jetzt aber zu Ende und da dachte ich mir: Was würde sich denn mehr anbieten, als zum Abschluss auch dir – meinem Hörer, meiner Hörerin – noch eine letzte Stadtführung durch dieses überraschend facettenreiche Freising zu geben. Herausgekommen ist zum ersten Mal eine Déjà-vu Geschichte-Folge “on the go”. Ich hoffe, es gefällt dir! In dieser Episode nehme ich dich mit auf einen historischen Spaziergang durch die Altstadt Freisings. Wir beginnen dabei am Domberg, der wohl zentralsten Sehenswürdigkeit Freisings, werfen einen Blick in den Freisinger Dom selbst, in die alte Residenz der Fürstbischöfe und in die direkte Umgebung der Stadt. Dabei erzähle ich dir, wann Freising gegründet wurde, warum ausgerechnet an dieser Stelle und warum die Geschichte der Stadt nicht nur für die Bewohner selbst, sondern auch für Bayern und ganz Deutschland eine bedeutende war.

Ich habe diese kleine Stadt mit der großen Geschichte in den letzten Jahren sehr zu schätzen gelernt und hoffe, mit dieser Podcast-Stadtführung kommst auch du auf den Geschmack, mal hier vorbeizukommen. Freising ist mit Sicherheit eines der lohnenswertesten Ausflugsziele Münchens, es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten anzuschauen und historisch ist die Stadt sowieso ein ganz anderes Kaliber als die heutige Landeshauptstadt. München würde es doch gar nicht geben, hätte nicht der Bayerische Herzog die Freisinger im 12. Jahrhundert über’s Ohr gehauen! Aber auch diese Geschichte erzähle ich dir ja …

Wenn du jetzt Lust hast, mal Freising zu besuchen, du aber nicht nur meine Stimme im Ohr, sondern eine “echte” Führung haben willst, findest du hier noch das Angebot des Tourismusamtes, für das ich auch gearbeitet habe. Diese Episode findest du auch auf deja-vu-geschichte.de. Dort kannst du mir gerne ein Kommentar hinterlassen, ich würde mich freuen, von dir zu hören! Und wenn dir der Déjà-vu Geschichte Podcast gefällt, abonniere ihn doch bitte in deinem Podcatcher und bewerte ihn auf iTunes! Das hilft mir ungemein, ein bisschen Sichtbarkeit in der großen weiten Welt der Podcasts zu erlangen.

Links zur Episode

6
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare
3 Antworten
0 Beobachter
 
Populärstes Kommentar
Beliebtestes Thema
4 Kommentatoren
neuste älteste beste Bewertung
Limericks

Chapeau! Es ist wunderschön geworden, vor allem mit den Fotos, und obwohl ich selbst noch nicht da war, fühlte ich mich mittendrin…
Ich kann mich nur anschließen dass man so etwas auch von anderen Städten machen sollte. Ist nicht so trocken wie normale Stadtführungen.
Alles Gute für deinen Umzug nach München, vielleicht kommt die nächste Stadtführung ja von da??? 😉

Datenschutzerklärung zustimmen
Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zu
Harald

war richtig interessant – wenn ich mal in die Gegend komme . . .

Datenschutzerklärung zustimmen
Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zu
MeadowSleeper

Tolle Idee zu einer Stadtführung als Podcast! Ich würde mich freuen, wenn es dies auch mal zu anderen Orten gäbe!

Datenschutzerklärung zustimmen
Hiermit stimme ich der Speicherung meiner Daten zu

Anmeldung zum E-Mail Newsletter von ralfgrabuschnig.com und Déjà-vu Geschichte

Willst du mehr kostenlosen Geschichte-Content? Dann hol dir den Newsletter!